Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Förderpreis für Informatik-Masterabsolventen Florian Haselbeck

28.10.2019

Florian Haselbeck, Absolvent des berufsbegleitenden Studienganges „Informatik und IT-Management (M.Sc.)“ hat eine herausragende Masterarbeit geschrieben und verdiente sich damit den Förderpreis der TEAG Thüringer Energie AG

Mit diesem Preis wird einmal im Jahr eine besonders gute Abschlussarbeit im Bereich der Elektrotechnik/ Informations- und Kommunikationswissenschaften ausgezeichnet. Der mit 2.500 Euro dotierte Preis wurde am 9. Oktober zur Immatrikulationsfeier der Hochschule Schmalkalden verliehen.

Florian Haselbeck, der zuvor bereits ein Bachelorstudium im Bereich Mechatronik an der Technischen Hochschule Ingolstadt sowie ein duales Verbundstudium bei der Audi AG absolviert hatte, widmete sich in seiner Masterarbeit des Fernstudiums Informatik und IT-Management (M.Sc.) der „Detektion und Prädiktion von Mikroschlafereignissen anhand von Biosignalen mit Methoden der computerbasierten Intelligenz“. Wir gratulieren ganz herzlich!

Letzte Änderung: 28.10.2019