Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Schlüsselqualifikationen

Modul im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (B.A.)


Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen in der Lage sein,

  • eine wissenschaftliche Arbeit formal korrekt anzufertigen,
  • konsistent und variantenreich zu argumentieren,
  • Fehlschlüsse in der Argumentation zu identifizieren,
  • stilistisch sicher zu formulieren,
  • Kommunikationsgrundlagen zu verinnerlichen,
  • verschiedene Kommunikationsmodelle zu erläutern,
  • verschiedene Kommunikationsmethoden zu beherrschen,
  • Lösungswege für Kommunikation in Konfliktsituationen aufzuzeigen.

    Modulaufbau

     

    1. Anfertigen einer wissenschaftlichen Arbeit

    2. Argumentationsmuster

    3. Fehlschlüsse

    4. Stilmittel

    5. Grundlagen der Kommunikation

    6. Kommunikationsmodelle

    7. Kommunikationsmethoden

    8. Kommunikation in Konfliktsituationen




    Bei Fragen zum Modul oder Studium steht ich Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Studienkoordinatorin Franziska Kemnitz von der Hochschule Schmalkalden

    Franziska Kemnitz
    Master of Laws

    Hochschule Schmalkalden
    Asbacher Str. 17c
    98574 Schmalkalden

    Telefon: +49 (0) 3683 688 - 1746
    Telefax: +49 (0) 3683 688 - 1927

    E-Mail schreiben