Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Bilanzbetriebswirt (FH)

Studium für Bilanzbuchhalter und Steuerfachleute

Das Bilanzbuchhalterwesen hat sich in den vergangenen Jahren stark gewandelt. Ohne sehr gut qualifizierte Bilanzbuchhalter wäre ein funktionierendes Unternehmen bzw. eine funktionierende Steuerkanzlei undenkbar. Daher ist die Tätigkeit mit einer anspruchsvollen Ausbildung verbunden, die bundesweit von den Industrie- und Handelskammern organisiert wird.

Das berufsbegleitende Fernstudium zum Bilanzbetriebswirt (FH) vertieft und erweitert diese Qualifikation in ausgewählten Bereichen auf akademischem Niveau. Der Schwerpunkt liegt auf der interdisziplinären Verknüpfung betriebswirtschaftlicher, steuerlicher und rechtlicher Fragestellungen und deren praktischer Anwendung. Das Studium richtet sich an:

  • Bilanzbuchhalter, die in einem Unternehmen, in einer Steuerkanzlei oder selbstständig tätig sind 
  • Steuerfachwirte und Steuerfachangestellte mit Bezug zum Bilanzwesen
Studienformberufsbegleitend
Studiendauer2 Semester
AbschlussHochschulzertifikat
ECTS30
StudienstartSommersemester 2020
Bewerbungsschluss31.01.2020
Studiengebühr2.400 EUR pro Semester, zzgl. Semesterbeitrag
StudienortSchmalkalden
Präsenzzeiten7 Präsenzphasen in 2 Semestern (je 2‐4 Tage einschließlich Wochenende)

Jetzt für einen Studienplatz
vormerken lassen.


Vorteile unseres Studienkonzepts

An der Hochschule Schmalkalden berufsbegleitend zu studieren bedeutet:

  • keine Unterbrechung der beruflichen Karriere, finanzielle Absicherung durch geregeltes Einkommen
  • ausführlich ausgearbeitete Lehrunterlagen mit Übungsaufgaben und Lernkontrollfragen für das Selbststudium
  • persönlicher Austausch mit Lehrenden und Kommilitonen während der Präsenzphasen
  • studienbegleitende Prüfungsabnahmen während der Präsenzphasen, keine extra Prüfungsphasen
  • Rundum-Betreuung durch einen Ansprechpartner für alle fachlichen und organisatorischen Angelegenheiten über die gesamte Studiendauer
  • flexibles Studium durch räumlich ungebundenes Lernen, flexible Zeiteinteilung und die Möglichkeit, Urlaubssemester zu beantragen

Voraussetzungen für die Weiterbildung Bilanzbetriebswirt (FH)

Mit folgenden Voraussetzungen können Sie das weiterbildende Studium aufnehmen:

  • Hochschul- oder BA-Studium sowie ein Jahr einschlägige Berufserfahrung oder
  • (Fach-)Abitur, Abschluss „Bilanzbuchhalter (IHK)“ und ein Jahr einschlägige Berufserfahrung oder
  • (Fach-)Abitur, Abschluss „Steuerfachwirt“ und zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung oder
  • (Fach-)Abitur, Abschluss „Steuerfachangestellter“ und drei Jahre einschlägige Berufserfahrung oder
  • Realschulabschluss, Abschluss „Bilanzbuchhalter (IHK)“ und zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung oder
  • Realschulabschluss, Abschluss „Steuerfachwirt“ und drei Jahre einschlägige Berufserfahrung oder
  • Realschulabschluss, Abschluss „Steuerfachangestellter“ und vier Jahre einschlägige Berufserfahrung

Inhalte der Weiterbildung Bilanzbetriebswirt (FH)

Das weiterbildende Fernstudium umfasst folgende Lehrgebiete:

  • Allgemeine BWL und Kostenrechnung
  • Wirtschaftsrecht und ausgewählte Rechtsgebiete
  • Jahresabschlussanalyse, Berichtswesen und Due Diligence
  • Unternehmensbesteuerung und Betriebsprüfung
  • Digitalisierung des Rechnungswesens
  • Moderne Finanzierungsinstrumente, Rating
  • Unternehmenssanierung und Insolvenz
  • Personal-/Teamführung und Organisation

Finanzierung der Weiterbildung Bilanzbetriebswirt (FH)

In den Studiengebühren sind alle Ihr Studium betreffenden Leistungen (sämtliche Studien- bzw. Lehrmaterialien, die Präsenzseminare, die Prüfungsabnahmen etc.) enthalten. Zusätzlich fallen daher lediglich der für Sie gültige Semesterbeitrag, Fahrtkosten sowie Kosten für die Übernachtungen und die Verpflegung am Studienort während der Präsenzphasen an.

Die Studiengebühr und der Semesterbeitrag sind jeweils vor Semesterbeginn zu entrichten, eine Ratenzahlung ist nicht möglich.

Für berufsbegleitende Weiterbildungsangebote gibt es eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten. Eine Übersicht dazu finden Sie hier.


Kooperationspartner


Um Sie optimal und praxisnah zu qualifizieren, kooperieren wir für dieses Studium mit der steu.wi.akademie.gmbh, mit dem Bilanzbuchhalterverband e.V. sowie mit der Kanzlei Pickel & Partner - Wirtschaftsprüfer,︎ Steuerberater,︎ Rechtsanwälte.


Haben Sie noch Fragen?

Dann schauen Sie doch mal in unsere FAQs oder rufen uns einfach an!

Ihre Ansprechpartnerin für das Fernstudium ist Peggy Schütze. Sie steht Ihnen für weitere Auskünfte telefonisch unter +49 (0) 3683 688 – 1762 sowie per E-Mail gerne zur Verfügung.