Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Studienrichtung Gesundheit und Medizin

Gesundheit Studium an der HS Schmalkalden

Sie suchen ein Gesundheit Studium oder möchten Ihre Kenntnisse in Gesundheit und Medizin im Rahmen einer Weiterbildung vertiefen? Mit unseren zahlreichen Studienangeboten in der Studienrichtung Gesundheit und Medizin ebnen Sie sich den Weg zur Führungsposition in den unterschiedlichsten Branchen. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Studienangebot.


Bachelor-Studiengänge in Gesundheit und Medizin

HealthTech (Intelligente Assistenzsysteme in Gesundheit, Medizin und Pflege) (B.Sc.)

Dieses praxisorientierte Bachelor-Studium qualifiziert Sie für die Entwicklung und den fehlerfreien Betrieb von Assistenzsystemen in den Bereichen Gesundheit, Medizin und Pflege. 


Master-Studiengänge in Gesundheit und Medizin

Berufsbegleitender Master Sportmanagement
Sportmanagement (MBA) berufsbegleitend

Dieses berufsbegleitende Master-Studium vermittelt Ihnen die wesentlichen Managementfunktionen unter Bezugnahme auf die relevanten Spezifika der Sportbranche. 

Sportmanagement studieren...

Sie möchten eine Wellness- oder Gesundheitseinrichtung erfolgreich führen oder das Management eines Sportvereins übernehmen? Dann ist ein Sportmanagement-Studium genau das richtige für Sie.

Das Sportbusiness hat sich in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor entwickelt. Betriebswirtschaftliche Fragestellungen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Ob kommunale Sportvereine oder Proficlubs, die komplexen Strukturen der Sportbranche verlangen ausgewiesene Experten bei der betriebswirtschaftlichen Führung.

Mit den beiden Studienangeboten "Sportmanagement (MBA)" und "Sportökonom (FH)" bietet Ihnen die Hochschule Schmalkalden zwei praxisorientierte Weiterbildungen im Sportmanagement an. Mit dem fünfsemestrigen MBA-Studium "Sportmanagement (MBA)" können Sie sich für eine Führungsposition im Sportbusiness qualifizieren. Das Master-Studium befähigt Sie Fitness-, Wellness- oder Gesundheitseinrichtungen wirtschaftlich erfolgreich zu führen und vermittelt Ihnen die notwendigen Fertigkeiten, um im Management von Sportvereinen, großen Anlagen oder Unternehmen mit Filialen zu arbeiten.

Das berufsbegleitende Sportmanagement-Studium "Sportökonom (FH)" bereitet Sie in zwei Semestern auf eine spätere Tätigkeit in den verschiedenen Arbeitsfeldern des Sportmarktes vor. Das zweisemestrige Studium verbindet allgemeine wirtschaftliche Grundlagen mit sportspezifischen Aspekten und vertieft vorhandene Kompetenzen zur Analysefähigkeit und strategischen Problemlösungen.


Berufsbegleitender Bachelor in Richtung Gesundheit und Medizin

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Apothekenbetriebswirt
Apothekenbetriebswirt (FH)

Das berufsbegleitende Studium macht Sie mit den relevanten Fragestellungen der Betriebswirtschaft vertraut und vermittelt Ihnen praxisnahe und individuell umsetzbare Lösungsstrategien für Ihren Apothekenbetrieb.

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Gesundheitsökonom
Gesundheitsökonom (FH)

Das berufsbegleitende Studium vermittelt Ihnen fundierte, für die Gesundheitsbranche relevante Managementkenntnisse, um vor dem Hintergrund der aktuellen Veränderungen innerhalb des Gesundheitswesens als Fach- und/ oder Führungskraft Erfolg zu haben.

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Pharmazieökonom
Pharmazieökonom (FH)

Ziel des berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiums ist es, allgemeines betriebswirtschaftliches Wissen mit den ganz spezifischen Managementanforderungen von Apotheken zu verknüpfen.

Sportökonom (FH)

Das berufsbegleitende Studium bereitet Sie optimal auf verantwortungsvolle strategische und auch operative Managementaufgaben in den verschiedenen Arbeitsfeldern des Sportmarktes vor.



Alle Bachelorstudiengänge starten zum Wintersemester eines Jahres.

Wenn Sie Fragen dazu oder rund um das Studium haben, wenden Sie sich bitte an:

Studienberatung
Hochschule Schmalkalden
Blechhammer 9
98574 Schmalkalden

Studienberaterinnen Franca Kröger-Pfaff und Corinna Endter

Franca Kröger-Pfaff

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1023
Telefax: +49 (0) 3683 688 98 1023

Corinna Endter

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1024
Telefax: +49 (0) 3683 688 98 1024

E-Mail schreiben