Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Labor Elektronik

Im Labor Elektronik werden Grundlagen-Versuche zur analogen und digitalen Schaltungstechnik durchgeführt.

Labor Elektronik
Laborleiter:  Prof. Dr.-Ing. M. Fischer
Laboringenieur:  Dipl.-Ing. D. Krause
Raum:  B 4.24
Tel:  5300

Lehrveranstaltungen im Labor

  • Praktikum "Elektronik" im Modul "Elektronische Baugruppen"
    im Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik
    Versuche:

    • Transistorverstärker
    • Differenzverstärker
    • Operationsverstärker 1
    • Operationsverstärker 2
    • Sequentielle Schaltungen
    • Multiplexer und kombinatorische Schaltungen
    • Programmierbare Logikschaltkreise (PLD)

Anleitungen und Materialien

Die Teilnehmer an Lehrveranstaltungen im Labor erhalten die Versuchsanleitungen und weitere Materialien (z.B. Laborordnung, Terminplan) über das Stud.IP-System der Hochschule.

Literaturhinweise

  • T. R. Kuphaldt
    Lessons in Electric Circuits
    http://www.ibiblio.org/kuphaldt/electricCircuits/
  • D. Nührmann, H. Schreiber u. a.
    Professionelle Schaltungstechnik
    Franzis-Verlag GmbH
    ISBN: 3-7723-4002-4
  • A. Auer
    PLD-Handbuch - Tabellen und Daten
    Hüthig Buch Verlag Heidelberg
    ISBN: 3-7785-1991-3