Skip to content Skip to mainnavigation Skip to footer

Prof. Dr.-Ing. habil Emil Kolev

Technische Mechanik

House: D, Room: 0325

+49 3683 688 2113

+49 3683 688 98 2113

To contact form
Bild Herr Professor Kolev

1. Statik,
2. Festigkeitslehre,
3. Dynamik,
4. Schwingungen,
5. Höhere Festigkeitslehre,
6. Finite-Elemente Methode.


Seit über 20 Jahre arbeite ich intensiv auf dem Gebiet der Finite-Elemente Methode und besitze tiefgehende Erfahrung auf dem Gebiet der strukturmechanischen Untersuchungen.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Durchführung strukturmechanischer FE-Analysen zur Bestimmung des Verformungs- und Beanspruchungszustandes von Bauteilen und Baugruppen, Identifizierung von Schwachstellen - auch unter Berücksichtigung von großen Verformungen, nichtlinearen Werkstoffeigenschaften und strukturbedingten Nichtlinearitäten (Kontaktprobleme, belastungsabhängige Lasten),
  • Optimierung von Bauteil-Geometrien hinsichtlich Beanspruchungsverteilung, Gewicht, Herstellungsaufwand, Lebensdauer,
  • Ursachenfindung für das Versagen von Bauteilen und anschließende Erarbeitung notwendiger konstruktiver Maßnahmen zur Vermeidung von Bauteilversagen,
  • Unterstützung des konstruktiven Entwicklungsprozesses von Bauteilen und komplexen Baugruppen,
  • Begleitung eines Entwicklungsvorhabens von der Idee bis zur Serienreife,
  • Unterstützung bei der experimentellen Verifizierung von Modellparametern,
  • Abgleich von Simulationsergebnissen mit Versuchsergebnissen.

Persönliche Daten

  • Vor- und Zuname: Emil Kolev
  • Akademischer Grad: Prof. Dr.-Ing. habil.
  • Geburtsdatum: 22. Juni 1964
  • Geburtsort: Gabrovo, Bulgarien
  • Staatsangehörigkeit: deutsch
  • Familienstand: geschieden
  • Kinder: Tochter

Schulbildung

  • 1971 - 1978 Grundschule in Gabrovo
  • 1978 - 1982 Polytechnische Oberschule mit erweiterter Mathematikausbildung, Gabrovo

Wehrdienst

  • 1982 - 1983 Unteroffiziersakademie in Pleven, Bulgarien
  • 1983 - 1984 Sofia, Bulgarien

Studium

  • 1984 - 1985 Technische Hochschule Gabrovo, Fachrichtung Mechanischer Gerätebau
  • 1985 - 1990 Technische Hochschule Ilmenau, Sektion Technische und Biomedizinische Kybernetik, Vertiefungsrichtung Technische Informatik/Computertechnik

Beruflicher Werdegang

  • 1990-1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Ilmenau, Fakultät für Maschinenbau, Fachgebiet Technische Mechanik
  • seit 1994 eigenes Ingenieurbüro
  • 1996-2002 wissenschaftlicher Assistent im Beamtenverhältnis an der Technischen Universität Ilmenau, Fakultät für Maschinenbau, Fachgebiet Technische Mechanik
  • 2001 Projektleiter bei der Steinbeis GmbH & Co. für Technologietransfer
  • 2002-2009 wissenschaftlicher Assistent an der Technischen Universität Ilmenau, Fakultät für Maschinenbau, Fachgebiet Technische Mechanik
  • seit Juli 2009 Professor an der FH Schmalkalden


Dissertation
August 1995: "Ein Beitrag zur Schwingungsanalyse und -optimierung von Präzisionsmessmaschinen" , TU Ilmenau, Fakultät für Maschinenbau

Habilitation

Dezember 2007: "Zur Anwendung analytischer und numerischer Methoden bei der Entwicklung apedaler Lokomotionssysteme aus elastischem weich-magnetischem Material – Schlussfolgerung für die universitäre Ausbildung in der Finite Elemente Methode" , TU Ilmenau, Fakultät für Maschinenbau


Sprachkenntnisse

Bulgarisch (Muttersprache), Deutsch, Russisch und Englisch

Dissertation
Ein Beitrag zur Schwingungsanalyse und -optimierung von Präzisionsmessmaschinen, Dissertation, TU Ilmenau, Fakultät für Maschinenbau, August 1995

Habilitation

Zur Anwendung analytischer und numerischer Methoden bei der Entwicklung apedaler Lokomotionssysteme aus elastischem weichmagnetischem Material – Schlussfolgerung für die universitäre Ausbildung in der Finite Elemente Methode, Habilitation, TU Ilmenau, Fakultät für Maschinenbau, Dezember 2007


Fachbücher

Mitarbeit am „Übungsbuch Technische Mechanik multimedial“ von K. Zimmermann
Fachbuchverlag Leipzig im Carl Hanser Verlag 2000, ISBN 3-446-21386-4


Patente

  • Emil Kolev, Detlef Riemer, Peter Walkling: Tripod - eine ungewöhnliche dreibeinige Laufmaschine, Patent, Nr.: 198 13 008.2
  • Kolev, E./ Riemer, D./ Walkling, H.-P.: Anordnung zur Erzeugung von Bewegungen in einer Ebene, Gebrauchsmuster DE 299 08 112.5
  • Haack, O./Ehrle, E./ Kolev, E./ Haack, E.: Einrichtung zum Verringerung des Umlaufens von Rohstoffen, Patent, Nr.: 101 41 712.8
  • Haack, O./Ehrle, E./ Kolev, E./ Haack, E.: Messer für Schneidmaschinen, Patent, Nr.: 101 41 713.6

Wissenschaftliche Publikationen

  • Kolev, E./ Zimmermann, K./ Höhne, G.: Schwingungsberechnungen im konstruktiven Entwicklungsprozess, Konstruktion, Oktober 1996
  • Kolev, E./ Zimmermann, K.: Optimierung schwingungsfähiger Maschinen in der Entwurfsphase, Konstruktion, Januar 1999
  • Wauro, F./ Kolev, E./ Zimmermann, K./ Schorcht, H.-J.: Das Mittelohr des Menschen als biologisches System - ein Schwingungsmodell, Mikrotechnika, TU Budapest, Januar 1999
  • Emil Kolev, Klaus Zimmermann: ANSYS®-Tool zur Simulation und Optimierung von Mehrkörper-Systemen im konstruktiven Entwicklungsprozess, 44. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium, Konferenzmaterial, September 1999
  • Kolev, E./ Zimmermann, K./ Gerlach, E./ Zentner, L.: Mechanik als wesentlicher Bestandteil der Mechatronik - aktuelle Tendenzen in Forschung und Lehre, 1. Internationales Wissenschaftliches Symposium „Mechatronik“, Februar 14-17, 2000, Sofia, Bulgarien
  • Kolev, E./ Zimmermann, K.: FEM - dynamische Simulation und Optimierung von Mehrkörpersystemen, 1. Internationales Wissenschaftliches Symposium „Mechatronik“, Februar 14-17, 2000, Sofia, Bulgarien
  • Kolev, E./ Schilling, C./ Riemer, D.: Ein Kopfkühlungssystem für Libellen?, Poster-Präsentation auf dem Bionik-Kongress 2000, Dessau/Sachsen-Anhalt
  • Gorb, St./ Kolev, E./ Schilling, C./ Riemer D.: Ein Kopf-Kühlungssystem bei Libellen (Odonata)? Dessen mögliche morphologische Basis und die FEM-Simulation des Wärmetransfers in der Prothorax-Hals-Region, BIONA-Report (Ed.: W. Nachtigall, Saarbrücken) im Juni 2000
  • Haack, E./ Kolev, E./Ehrle, E.: Die Form macht den Unterschied – Gestaltung von Kuttermessern bestimmt maßgebend die Produktqualität der Wurst, Fleischwirtschaft, April 2001, Seite 78-83
  • Marinov, M/ Kolev, E./ Kallenbach, M/ Schilling, C.: Set-up for measurement and modelling of mechanically parameters of electro-chemically active polymers, The tenth international scientific and applied science con-ference „Electronics ET‘2001“, September 26-28, 2001, Sosopol, Bulgarien
  • Kolev, E./ Gerlach, E.: Mechatronische Simulation von Bewegungssystemen, Wissenschaftliche Konfe-renz „Robotik und Mechatronik“, Oktober 10-12, 2001, Drjanovo, Bulgarien
  • Haack, E./ Kolev, E./ Ehrle, E.: The shape makes the difference – Design of cutter knives largely determinets product quality of sausage, Fleischwirtschaft International, Mai 2001, Seite 25-32
  • Mitrev, R./ Kolev, E./ Stoyanov, S.: Computer Aided Optimization of a crane hook, 47. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium, TU Ilmenau, 23.-26. September 2002
  • Kolev, E./ Stoyanov, S.: Verifikationsmethode zur Bestimmung der Belastung an Bauteilen durch Simulation und Experiment, 47. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium, TU Ilmenau, 23.-26. September 2002
  • Kolev, E./ Stoyanov, S.: Festigkeitsuntersuchungen an Kuttermessern für die Fleischindustrie, 47. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium, TU Ilmenau, 23.-26. September 2002
  • E. Kolev: Discrete and Continuous Model Worm-Like Locomotion, Vortrag, MET’4 - IV. International Congress "Mechanical Engineering Technologies" 23-25 September, Varna, Bulgaria
  • E. Kolev, G.P. Hammer, S. Stoyanov, M. Mach: FE-Simulation and Experimental Method for Verifying the Heat Characteristics of Meat Products, MET’4, Varna, Bulgaria, September 23-25, 2004, ISSN 1310-3946, Volume 6, pp. 93-95
  • E. Kolev, I. Zeidis, K. Zimmermann: Discrete and Continuous Model Worm-Like Locomotion, Proceeding of Fourth international Congress Mechanical Engineering Technologies’04, Varna, Bulgaria, September 23 – 25, 2004, pp.52 -55
  • L. Zentner, E. Kolev, J. Keskeny: Analyses of Compliant Structures to Design a Robot Manipulator, MET’4, Varna, Bulgaria, September 23-25, 2004, ISSN 1310-3946, Volume 5, pp. 74-77
  • V. Gavriloski, E. Kolev, D. Danev: Improvement of vehicle vertical dynamic by using an optimal active control, MET’4, Varna, Bulgaria, September 23-25, 2004, ISSN 1310-3946, Volume 6, pp. 89-92
  • V. Böhm, L. Zentner, E. Kolev: Numerical Analyses of fluid-driven fully compliant elastomer bending actuators, MET’4, Varna, Bulgaria, September 23-25, 2004, ISSN 1310-3946, Volume 3, pp. 123-126
  • E. Gerlach, K. Zimmermann, E.Kolev: Simulating the Dynamic of Nano-Positioning- and Nano-Measuring Machines, MET’4, Varna, Bulgaria, September 23-25, 2004, ISSN 1310-3946, Volume 5, pp. 96-99
  • Victor Chirikov / Emil Kolev: COMPARISON OF CALCULATION AND TESTS FOR NATURAL FREQUENCIES OF BEAMS, 50. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium, TU Ilmenau, 20.-22. September 2005
  • Emil Kolev / Stefan Stojanov: Festigkeitsuntersuchungen an Kuttermesser für die Fleischindustrie, VIBRATION-2005: Вибрационые машиныи техналоги, Сборник научных трудов, Част 2, Курский государственный технический университет, Seiten 79-82, ISBN
  • K. Zimmermann, V.A. Naletova, I. Zeidis, V.A. Turkov, M.V. Lukashevich, E. Kolev: A Deformable Magnetizable Worm in a Magnetic Field - a Prototype of a Mobile Crawling Robots, 6-th International Congress Scientific and Clinical Applications of Magnetic Carriers, May 17-20, Krems, Austria, 2006, p.10
  • K. Zimmermann, V.A. Naletova, I. Zeidis, V. Böhm, E. Kolev: Modelling of locomotion systems using deformable magnetizable media. Journal of Physics: Condensed Matter, Vol. 18, No. 38, 2006, pp. 2973-2983.
  • Kolev E., Naletova V., Turkov V., Zeidis I., Zimmermann K.: Deformable magnetizable media as Basis for mobile Robots, MECHANICAL ENGINEERING TECHNOLOGIES`06, V. International congress, 20 - 23.09.2006 Varna, Bulgaria, 2006, Volume 6/89, Section II, Seite 95-97, ISSN 1310-3946
  • K. Zimmermann, I. Zeidis, V. A. Naletova, V. Böhm, E. Kolev, J. Popp: Locomotion of Mobile Robots based on Ferrofluid, 7–th German Ferrofluid Work-shop and Final Colloquium of SPP1104, September 25 – 29, Benediktbeuern, Germany, 2006, pp. 71 – 72.
  • K. Zimmermann, V.A. Naletova, I. Zeidis, V. A. Turkov, E. Kolev, M.V. Lukashevich, G.V. Stepanov: A Deformable Magnetizable Worm in a Magnetic Field – a Prototype of a Mobile Crawling Robots. Journal of Magnetism and Magnetic Materials, 311, 2007, pp. 450 - 453.
  • K. Zimmermann, V.A.Naletova, I.Zeidis, V.A.Turkov, E.Kolev, S.A.Kalmykov: CALCULATION OF A MAGNETIZABLE WORM DEFORMATION IN A MAGNETIC FIELD. Magnetohydrodynamics Vol. 44 (2008), No. 2, pp. 3-8
  • I. Zeidis, K. Zimmermann, V.A. Naletova, E.Kolev, V.Böhm, V.A. Turkov, J. Popp: Locomotion of Magnetizable Worm in a Magnetic Field. 8th German Ferrofluid Workshop, Mainz, May 7-9 2008
  • E. Kolev, V. Chirikov: Reduziertes dynamisches Modell für die Kriechbewegung einer wurmähnlichen Struktur in einem Kanal. Vibration journal, Kursk 2008
  • E. Kolev, V. Chirikov, K. Zimmermann: ANALYSIS OF A FLEXIBLE WORM LOCOMOTION BASED ON A REDUCED METHOD, IfToMM journal, Tbilisi 2008

 

Contact form

Mitarbeiter-Form

Zweispaltig
Einpaltig
Zweispaltig
Einspaltig