Skip to content Skip to mainnavigation Skip to footer

Darts

Dart wird 2024 im Doppel-KO-System mit 32 Teilnehmer/innen gespielt. Die Vorrunden finden am 21. (17:00 Uhr), 22. (17:00 Uhr) und 23. Mai (16:00 Uhr) statt.

Für den Wettkampf qualifiziert:

Nr.  Name Vorname    
         
1 Langer Marvin Alexander    
2 Keltner Marvin     
3 Mittelsdorf Leon    
4 Nazrul Islam    
5 Wilke Tim    
6 Khare Devanshh    
7  singh dogra  Ravinder    
8 Narula Rushant    
9 Serna Montoya Jeronimo    
10 Mahendhran Hariharan    
11 Rendón Arequipa  Brenda Melina    
12 Rana Arti    
13 Ungermann Emily    
14 Merchant Muhammad Zohair    
15 Adhikari Heet    
16 Long Nguyen Tan    
17 Khanduja Yash    
18 Breuer Lucca    
19 Ritsteski Patrick    
20 Chadha Sarthak    
21 Schmidt Anton    
22 Fischer Martin    
23 Müller Niclas    
24 Fuß Johannes    
25 Gramsch Jennifer    
26 Spannaus Lukas    
27 Walther Leonie    
28 Linse Cira    
29 Bischoff Nathan    
30 Zapf Maximilian    
31 Repp Johannes    
32 Senglaub Oskar    

Gespielt wird wie folgt

Best of 3:

21.05: ALLE 32 Spieler spielen Runde 1 aus (17 Uhr Start)

22.05: 2. Runde + 1. Verlierer Runde (17 Uhr Start) --> Ab 2. Runde (Gewinner) Double Out

23.05: 2. Verlierer Runde (16 Uhr Start) --> Ab 2. Verlierer Runde Double Out

28.05: 3. Runde + 3. Verlierer Runde (16 Uhr Start)

05.06: 4. Runde + 4. Verlierer Runde (17 Uhr Start)

 

Best of 5:

12.06: 1.& 2. Halbfinale + 5 & 6. Verlierer Runde (16 Uhr Start) 

Finale + Spiel um Platz 3: Schmalympics Dienstag auf der Campus Bühne

 

Spieltermine 2023:

Vorrunde 1: 24.05. (18:00 Start, 17:00 Uhr Treffen zum Aufbau)

Gruppe A: 1. Anton Schmidt, 2. Mohammad Assif Noor Tushar, 3. Maximilian Ruß, 4. Sinan Ünal

Gruppe B: 1. Lucca Breuer, 2. Tim Wilke, 3. Victor Oliveira, 4. Guilherme de Paiva Guimaraes

Vorrunde 2: 07.06. (18:00 Start, 17:00 Uhr Treffen zum Aufbau)

Gruppe C: 1. Jan Sperlich, 2. Johannes Repp, 3. Abel, 4. Janik Hofmann

Gruppe D: 1. Nathan Bischoff, 2. Maximilian Zapf, 3. Schreiber, 4. Henrik Buchenau

Viertel- & Halbfinale: 14.06. (18:00 Start, 17:00 Uhr Treffen zum Aufbau):

VF1: Lucca Breuer :  Mohammad Assif Noor Tushar 2:0

VF2: Nathan Bischoff  :  Johannes Repp  2:0

VF3: Jan Sperlich  :   Tim Wilke  2:0

VF4: Anton Schmidt  :  Maximilian Zapf  0:2

HF1: Lucca Breuer  :  Nathan Bischoff   1:3

HF2: Jan Sperlich  :  Maximilian Zapf   2:3

Finale & Spiel um Platz 3:  (14:30 - 16:30 Spiele, Aufbau ab 14:00 Uhr und Abbau bis 17:00 Uhr) → auf der Campusbühne → mit Live-Übertragung + Beamer → mit Moderator

Spiel um Platz 3:  Lucca Breuer  vs.  Jan Sperlich  3:2

Finale:   Nathan Bischoff  vs.  Maximilian Zapf   0:3

GOLD: Maximilian Zapf

SILBER: Nathan Bischoff

BRONZE: Lucca Breuer 

 

Gespielt wird Steel-Darts im Gruppen-Turniersystem auf 501 Punkte mit Single-Out. Bis einschließlich Viertelfinale spielen wir "Best of Three Legs". Das Halbfinale, Spiel um Platz 3 Finale werden als "Best of Five Legs" ausgetragen. Ab dem Viertelfinale gilt für den Checkout Double-Out.

Folgende Verstöße führen zu Verwarnung oder zu Ausschluss:

  • Werfen eines Pfeils während sich eine Person im Wurfbereich befindet (!)
  • unangebrachtes und aggressives Verhalten
  • Nichterscheinen zum Termin (unentschuldigt) → Ausschluss liegt im Ermessen des jeweiligen Schiedsrichters
  • unentschuldigtes Verschwinden während eines Matches
  • Manipulation von eigenen oder gegnerischen Würfen
  • mehrfaches Übertreten des Oches trotz Verwarnung
  • Mutwillige oder fahrlässige Zerstörung des Equipments
  • zu starke Alkoholisierung / zu starker Rauschzustand

Im Falle einer Disqualifikation zählt das laufende oder noch anstehende Match als verloren. Somit gewinnt der jeweilige Gegner das Match.