Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Vorkurse

Die Studienanfänger in allen Bachelor-Studiengängen an der Fakultät Informatik sind eingeladen, an den Vorkursen in Englisch, Mathematik und Programmierung teilzunehmen. In den Vorkursen können Sie ihre Kenntnisse auffrischen, sich allgemein auf das Studium vorbereiten und erste Kontakte mit Ihren neuen Kommilitonen knüpfen.

Englisch

Aktuelle Information (6. September 2017): Der Vorkurs Englisch entfällt leider, da keine der in Frage kommenden Lehrkräfte im gewünschten Zeitraum zur Verfügung steht. Das Vorkurs-Programm der Fakultät Informatik startet also insgesamt erst am 18. September.

Das Fach Englisch vermittelt grundlegendes Sprachwissen und notwendige Fachbegriffe, die das Verständnis von Fachliteratur, den Aufenthalt an einer ausländischen Partnerhochschule oder den Einstieg ins internationale Berufsleben ermöglichen. Der Vorkurs Englisch wiederholt Inhalte aus dem Schulenglisch, die als Voraussetzung für dieses Fach notwendig sind.

  • ursprünglich: 11. bis 15. September 2017

Mathematik

Die Mathematik-Ausbildung in den Bachelor-Studiengängen umfasst Lineare Algebra, Analysis, Numerik und Statistik. Weitere Fächer, z. B. Theoretische Informatik, setzen ebenfalls mathemathische Grundlagen voraus. Der Vorkurs Mathematik deckt Inhalte der Schulmathematik ab, die Voraussetzung für diese Fächer sind. Es werden Grundlagen wie Mengenlehre, Kombinatorik und Algebra behandelt.

  • 18. bis 22. September 2017
  • täglich von 10 bis 15 Uhr
  • Raum H0203
  • Lehrkraft: Tom Thielo, Masterstudent Angewandte Medieninformatik

Programmierung

Der Vorkurs vermittelt die Naturgesetze der Programmierung, die später in jedem Anwendungsbereich, sei es Web-, App-, Grafik- oder Business-Programmierung, beherrscht werden müssen. Grundlegende Programmierkonzepte stehen im Mittelpunkt, wogegen tiefergehende Programmiersprachen-Details vernachlässigt werden. Geboten wird eine Fülle von überschaubaren, manchmal auch kniffligen Beispielen und Übungsaufgaben. Programmieranfängern wird so der Einstieg in die Grundausbildung der Programmierung erleichtert. Aber auch die Programmiererfahrenen können hier ihre Grundlagen festigen und sich fordern lassen.

  • 25. bis 29. September 2017
  • täglich von 10 bis 15 Uhr (vorläufige Zeit; kann sich ändern, falls Teilnehmer in Gruppen aufgteilt werden müssen)
  • Raum F0003 (PC-Pool 2)
  • Lehrkraft: Christian Heinze, Mitarbeiter Lehre und Forschung

Anmeldung und Fragen

Um sich für Vorkurse anzumelden, schreiben Sie bitte eine Email an Herrn Christian Heinze (c.heinze(at)hs-sm.de). Teilen Sie bitte Ihre gewünschten Vorkurse, Ihren Namen und Ihren Studiengang mit.

Für Rückfragen steht die oben genannte Email-Adresse und folgende Telefonnummer zur Verfügung:

Tragen Sie sich bitte anschließend über unser Lehrveranstaltungs-Managementsystem Stud.IP als Teilnehmer in die Vorkurse ein, um Ihre Anmeldung verbindlich zu machen. Melden Sie sich mit Ihrer FHS-ID an, die Sie mit Ihrem Service-Key aus Ihrer Immatrikulationsbescheinigung erzeugt haben. Nach dem Login suchen Sie nach der Veranstaltung Vorkurs ... für F. Informatik und tragen sich über Zugang zur Veranstaltung ein.