Zum Inhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zum Seitenende springen

Aktuelles aus der Fakultät Wirtschaftsrecht

Hier erfahren Sie mehr über Veranstaltungen, Gastvorlesungen, Exkursionen, internationale Beziehungen und weitere Neuigkeiten der Fakultät Wirtschaftsrecht.

Die Qual der Wahl - Episode 1: Was hat die Europäische Union eigentlich mit Schmalkalden zu tun?

Junge Menschen in Schmalkalden, einer Kleinstadt in Südthüringen, sprechen in diesem Podcast über die Wahlen, die EU und wie diese sich auf ihr Leben auswirken.

In dieser Folge erklärt Prof. Dr. Sven Müller-Grune, wie das Europäische Parlament arbeitet, wie sich die EU auf unsere aller Leben auswirkt und was sie mit Schmalkalden zutun hat. Ebenfalls in dieser Folge: Schmalkalderinnen und Schmalkalder erzählen, was sie über das Europäische Parlament wissen und wie sich die EU in ihrem Alltag bemerkbar macht.

 

“Die Qual der Wahl” ist ein Projekt des Kulturvereins Villa K in Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Demokratie und Toleranz Schmalkalden. Das Projekt wurde gefördert vom “Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend” im Rahmen von “Demokratie leben” sowie vom “Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport” im Rahmen von “Denk bunt”.
Mitarbeit und Redaktion: Hiren Jadav, Rawan Khalifa, Klara Lochner, Paul Marr, Noelia Schrenke
Redaktionelle Betreuung: Alice Pesavento
Kamera und Schnitt: Niklas König
Produktionsleitung und Ton: Philipp Schwabe

Kompetenzzentrum E-Government nimmt seine Arbeit auf

Zum Jahresbeginn 2024 wurde das Kompetenzzentrum E-Government der Hochschule Schmalkalden bestehend aus Prof. Dr. Sven Müller Grune, Prof. Dr. Regina Polster und Richard Scheftlein (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) gebildet. Es verfolgt die Aufgabe, die Verwaltungsdigitalisierung in Thüringer Behörden anzukurbeln.

Große Schmalkalder Delegation beim Global Model EU

Das Verständnis für die Funktionsweise politischer Entscheidungsprozesse ausbauen, die Verhandlungsfähigkeiten in einer Fremdsprache im interkulturellen Kontext stärken, europarechtliche Kenntnisse in praktischen Fragen anwenden und ganz allgemein das europäische Gefühl leben – all das bietet das Global Model EU, an dem die Hochschule Schmalkalden seit nunmehr zehn Jahren erfolgreich teilnimmt. Auch bei der diesjährigen Veranstaltung, die vom 7. bis 10. Januar 2024 an der Brussels School of Governance (BSoG) in Brüssel stattfand, war unsere Hochschule wieder mit einer Delegation vertreten.

 

Absolvent der Fakultät Wirtschaftsrecht promoviert an der Uni Passau

Absolvent Patrick Herget promovierte an der Universität Passau und arbeitet mittlerweile beim Thüringer Wissenschaftsministerium.

 

Hochschule Schmalkalden beim 3. Thüringer E-Government Kongress

 

Rund 500 Bedienstete aller Thüringer Verwaltungen kamen zum 3. Thüringer E-Government-Kongress zusammen, um die Verwaltungsdigitalisierung weiter voranzutreiben.

Schülerwettbewerb „Wirtschaftsrecht“

der Fakultät Wirtschaftsrecht der Hochschule Schmalkalden für das Schuljahr 2022/23.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Schüler (m/w/d) an weiterführenden Schulen ab der Klasse 11, vor allem an Gymnasien, Wirtschaftsgymnasien, Fachoberschulen und Berufskollegs. Jeder der sich für Wirtschaftsrecht interessiert hat hier die Chance, einen kleinen Einblick in juristische Themen und Arbeitsweisen zu bekommen. Ziel dieses Wettbewerb ist es, den Teilnehmern einen kleinen Eindruck von einem (wirtschafts-) juristischen Studium zu vermitteln. Der Wettbewerb wird durch die lehrenden Professoren der Fakultät Wirtschaftsrecht unterstützt. Die Teilnahme ist sowohl im Team als auch alleine möglich. 

Mehr erfahren

Festschrift für ehemaligen Hochschulprofessor Klaus W. Slapnicar

Am 18.11.2021 weilte Prof. Klaus W. Slapnicar in Schmalkalden, um eine für ihn gewidmete Festschrift von Mitherausgeberin Prof. Kerstin Walther-Reining entgegen zu nehmen. Es ist erst das zweite Mal in Deutschland, dass ein Hochschullehrer einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften mit einer Festschrift geehrt wird.

Mehr erfahren

Auszeichnung geht an Absolventen Wirtschaftsrecht

Der jährlich dotierte Preis der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Schmalkalden e.V. für das Jahr 2021 geht wiederholt an einen Absolventen des Studienganges Wirtschaftsrecht LL.B.

Mehr erfahren

5. Berliner bAV-Auftakt: Prof. Dr. Ulbrich veranstaltet hochrangig besetzte Konferenz zur Zukunft der betrieblichen Altersversorgung (bAV)

Bereits zum fünften Mal findet unter der Leitung von Prof. Dr. Ulbrich am 18. Februar 2021 der „Berliner bAV-Auftakt: Die Zukunft der bAV im Dialog“ statt.

Mehr erfahren