Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Nachhaltige Hochschule


Die Hochschule Schmalkalden bekennt sich in ihrem Leitbild unter der Überschrift „Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen“ zu nachhaltigem Handeln. Die Mitgliedschaft im Nachhaltigkeitsabkommen Thüringen (als eine von derzeit drei Thüringer Hochschulen und Universitäten) ist daher logischer Schritt unseres seit Jahren bestehenden an einer regionalen Dimension ausgerichteten Handelns.

Alle Mitglieder der Hochschule Schmalkalden sehen es als ihre Aufgabe an, mit natürlichen Ressourcen sparsam und nachhaltig umzugehen. Die Hochschule nutzt regenerative Energien und realisiert Maßnahmen zur Energieeinsparung, um einem ökologisch verantwortungsvollen Handeln Rechnung zu tragen. Gleichzeitig nutzt die Hochschule aktiv Managementansätze zur Stärkung der über den ökologischen Nachhaltigkeitsbegriff hinausgehenden sozialen Dimension, wie bspw. durch „Total E-Quality“.


Im Folgenden sollen einige Ansätze und Aktivitäten der Hochschule Schmalkalden vorgestellt werden: