Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Fakultät   Personen   Organisation   Internationales   Service   On Air   StudIP   Bewerberinformationen  Videos & 360 Grad

Wirtschaftswissenschaftliches Studium an der Hochschule Schmalkalden

Das Studienangebot der Fakultät Wirtschaftswissenschaften umfasst Bachelorstudiengänge sowie Masterstudiengänge, die in Vollzeit oder  berufsbegleitend absolviert werden können. Einen ersten Gesamtüberblick vermittelt Ihnen die Broschüre Wirtschaftswissenschaften im Überblick (pdf).

Bachelorstudiengänge an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Betriebswirtschaftslehre (B. A.)

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre zeichnet sich durch die Vermittlung aller relevanten theoretischen Grundlagen bei Wahrung eines hohen Praxisbezugs aus und eröffnet so viele berufliche Möglichkeiten. Aufbauend auf 15 Pflichtfächern besteht die Möglichkeit sich durch vielfältige Wahlpflichtfächer breit aufzustellen, wie z.B. Management Accounting, Marketing, Steuern und Bilanzen oder Tourismuswirtschaft oder je nach persönlichem Interessensgebiet noch tiefgehender in den verschiedenen Schwerpunkten zu qualifizieren. Ein Praxissemester rundet das BWL-Studium ab.

 

Berufsbegleitender Bachelor Betriebswirtschaftslehre
Betriebswirtschaftslehre (B.A.) berufsbegleitend

Das berufsbegleitende BWL-Studium mit berufsintegrierenden Praxisprojekten widmet sich den wesentlichen Themen rund um das Management von Unternehmen und  Produkten bzw. Dienstleistungen - von der Marktforschung über Beschaffung, Produktion und Marketing bis hin zum Personalwesen. 

International Business and Economics (B. A.)

Das wirtschaftswissenschaftliche Studium wird im Studiengang IBE auf internationale Bezüge spezialisiert. Für den Berufseinstieg werden die Studierenden durch den Erwerb branchenübergreifender Kompetenzen auf Tätigkeiten in Führungspositionen international tätiger Unternehmen, Verbände und Organisationen vorbereitet. Das sechssemestrige Studium kann durchgehend auf Englisch absolviert werden. Das integrierte Auslandssemester an einer unserer über 70 Partnerhochschulen ermöglicht andere Kulturen und Verhaltensweisen im Management kennenzulernen.

 

Volkswirtschaftslehre (B. A.)

Die volkswirtschaftlichen Grundlagen stehen in diesem siebensemestrigen Studiengang inklusive Praxissemester im Fokus. Sie lernen sowohl die Funktionsweise von Märkten auf mikroökonomischer Ebene, als auch die makroökonomischen Zusammenhänge von Wirtschaftskreisläufen ganzer Volkswirtschaften kennen. Neben der Vermittlung der entsprechenden volkswirtschaftlichen Modelle liegt ein besonderer Fokus des Studiums in der Entwicklung wirtschaftspolitischer Handlungsempfehlungen bspw. in so wichtigen Bereichen wie der Umwelt- oder Gesundheitspolitik aber auch der Handels- oder Geldpolitik.

 

Wirtschaftspsychologie (B. Sc.)

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie vermittelt die zentralen Methoden und Erkenntnisse der Psychologie, deren praktische Anwendung sowie die Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften. Eine hochkarätige wissenschaftliche Ausbildung und umfassende Anwendungserfahrungen ergeben ein spannendes und zukunftsorientiertes Studium.

 

Wirtschaftswissenschaften (B. A.)

Der sechsemestrige Studiengang Wirtschaftswissenschaften umfasst sowohl betriebswirtschaftliche Inhalte (wirtschaftliche Prozesse auf betrieblicher Ebene, wie z.B. Beschaffung und Produktion) als auch volkswirtschaftliche Inhalte (einzel- oder gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge, wie z.B. Preisbildung oder Arbeitsmarktpolitik), um wirtschaftliche Zusammenhänge ganzheitlich zu verstehen und bewerten zu können. Sie erlangen eine ganzheitliche Perspektive auf die BWL und VWL und deren Verknüpfungen wie beispielsweise in aktuellen Fragen der Digitalisierung der Wirtschaft.

 

Masterstudiengang an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

International Business and Economics (M. A.)

Dieses Master-Studium bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre betriebswirtschaftlichen und volkswirtschaftlichen Kenntnisse auf internationaler Ebene zu vertiefen und Soft Skills in Bezug auf fremde Kulturen weiter auszubauen.

Berufsbegleitende Masterstudiengänge

Handelsmanagement (M.A.)

Mit dem Fernstudium Handelsmanagement an der Hochschule Schmalkalden setzen Sie einen wichtigen Meilenstein auf Ihrem Karriereweg. Im Studienverlauf bereiten Sie sich gezielt auf die Übernahmen von Führungs- und Managementaufgaben vor. 

 

Berufsbegleitender Master Unternehmensführung
Unternehmensführung (M. A.)

Dieses berufsbegleitende Master-Studium behandelt die Rahmenbedingungen und wesentlichen Funktionsbereiche sowie die internationalen und nachhaltigen Aspekte der Unternehmensführung.