Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Überblick   Overview (English)   Bewerbung   FAQ & Downloads   Fakultät   Erfahrungsberichte   On Air   Stud.IP

International Business and Economics (B.A.)

International Business and Economics studieren in Schmalkalden

In unserem Studiengang International Business and Economics studieren Sie fünf Semester BWL und VWL in Thüringen auf Englisch. Eine Besonderheit des systemakkreditieren Studienganges ist das integrierte und damit garantierte Auslandssemester an einer unserer über 70 Partnerhochschulen in Europa, Nordamerika, Lateinamerika, Asien oder Australien. Auf Wunsch können Sie auch mehrere Auslandssemester absolvieren. Im Ausland können Sie sowohl englischsprachige Vorlesungen als auch solche in Landessprache besuchen.

Das Studienprogramm ist grundsätzlich auf Englisch zu absolvieren, wobei einige Module fakultativ auf Deutsch studiert werden können. Für Sie besteht eine große individuelle Spezialisierungsmöglichkeit Ihres Studiums, da 110 der 180 ECTS durch Wahlpflichtmodule erreicht werden. Im Rahmen der Wahlpflichtmodule arbeiten Sie oft in Kleingruppen an praxisnahen Case Studies.

Absolventen unseres kompetitiven Studiengangs haben besonders in exportorientierten und internationalen Unternehmen Karrierechancen. Alternativ ist der Erwerb des Masters in unserem ebenfalls englischsprachigen Studiengang International Business and Economics möglich, der wiederum ein Auslandssemester beinhaltet. In den letzten Jahren wurde der Master zu über 80 Prozent von ausländischen Studierenden besucht. Ebenso bieten sich unsere Fernstudiengänge Handelsmanagement (M.A.) und Unternehmensführung (M.A.) mit gelegentlichen Präsenzeinheiten in Thüringen an. Exzellenten Masterabsolventen steht der Weg zu einer kooperativen Promotion offen, die an der Fakultät mit unseren internationalen Partneruniversitäten möglich ist.

Studienform:Vollzeit
Studiendauer:6 Semester
Vorlesungssprache:Englisch
Abschluss:Bachelor of Arts
ECTS:180
Studienstart:Sommersemester oder Wintersemester
Bewerbungsschluss:jeweils 15.01. bzw. 15.07.

International Business and Economics Studienaufbau

Der 6-semestrige Bachelorstudiengang „International Business and Economics“ besteht aus fünf Elementen:

  • 12 Pflichtfächer (60 ECTS-Punkte)
  • Wahlpflichtfächer (110 ECTS-Punkte)
  • ein Auslandssemester
  • Studienarbeit (zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit)
  • 8-wöchige Bachelorarbeit (10 ETCS)

International Business and Economics Studieninhalte

Das Studium International Business and Economics umfasst ein breit gefächertes Wissensgebiet, das Fach- und Methodenkompetenzen der Wirtschaftswissenschaften vermittelt. Neben Grundlagen der BWL und VWL sollen auch Sprachkompetenzen der Studierenden gefestigt und trainiert werden. Hier geht es zu den Modulbeschreibungen.

 

Pflichtfächer International Business and Economics:

Mathematics, Statistics, Soft Skills, Marketing, Finance and Investment, Intercultural Management, Principles of Economics, Microeconomics, Macroeconomics, Financial Accounting, Cost Accounting und Digital Business (60 ECTS)

An unserer Fakultät werden jeweils mehrere Module in 13 verschiedenen Wahlpflichtbereichen angeboten. Ihre persönlichen Schwerpunkte bestimmen Sie selbst durch die Auswahl von verschiedenen Modulen. Hierbei sind mindestens 110 ECTS zu erwerben.

Sie haben eine breite Auswahl an Wahlpflichtmodulen aus unseren Wahlpflichtbereichen. Weitere Möglichkeiten bestehen im Rahmen des empfohlenen Auslandssemesters.

Wahlpflichtbereiche BWL:

  • Beschaffung und Produktion
  • Entrepreneurship und Innovationsmanagement
  • Corporate and Behavioural Finance
  • Management Accounting and Management Control
  • Marketing
  • Personalmanagement und Organisation
  • Steuern und Bilanzen
  • Tourismuswirtschaft
     

Wahlpflichtbereiche VWL:

  •  Finanzwissenschaft
  •  Gesundheits- und Umweltökonomik
  •  Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  •  Rechts-, Verhaltens- und Strategieökonomik
  •  Transport- und Regionalpolitik

Mindestens 135 ECTS der durch Vorlesungen zu erwerbenden 170 ECTS im Studiengang International Business and Economics müssen in englischer Sprache absolviert werden. Mindestens 25 der in Wahlpflichtmodule zu erwerbenden ECTS sind während des Semesters an einer ausländischen Partnerhochschule zu erwerben.

Annika, 21 Jahre, Everswinkel, Studiengang: International Business and Economics

"Der ausschlaggebende Grund, warum ich mich für ein Studium an der Hochschule Schmalkalden entschieden habe, war die große Auswahl an Partneruniversitäten im Ausland und der Abschluss mit der Bachelorarbeit auf englisch."

Informationen für Studieninteressierte

Bei allgemeinen Fragen zu den Bachelor-Studiengängen und rund um das Studium wenden Sie sich bitte an:

Studieninteressiertenberatung
Hochschule Schmalkalden
Blechhammer 9
98574 Schmalkalden

Corinna Endter

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1025
Telefax: +49 (0) 3683 688 98 1025

E-Mail schreiben


Termine für Online-Informationsveranstaltungen

Fachstudienberatung

Bei fachlichen Fragen zu den Studieninhalten:

Prof. Dr. Nancy Richter
Fakultät Wirtschaftswissenschaften