Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Ingenieurwesen Studium

Ingenieurwesen Studium an der HS Schmalkalden

Sie suchen einen Studiengang in dem Bereich Ingenieurwesen oder möchten Ihre Kenntnisse im Rahmen einer Weiterbildung vertiefen? Mit unseren Ingenieurwesen Studium ebnen Sie sich den Weg zur Führungsposition in den unterschiedlichsten Branchen. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Studienangebot.


Bachelor-Studiengänge in Ingenieurwesen

Die Vollzeit-Studiengänge in der Studienrichtung Ingenieurwesen an den Fakultäten Elektrotechnik und Maschinenbau sind sehr praxisorientiert und zukunftssicher. Alle sechs Bachelor-Studiengänge haben eine Studiendauer von 7 Semester und führen zu den Abschlüssen Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science.

Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc.)

Dieses Bachelor-Studium ist sehr praxisorientiert und bietet fünf zukunftsweisende Vertiefungsrichtungen: Automatisierungstechnik, Eingebettete Systeme, Elektrische Energietechnik, Fahrzeugelektronik und Nachrichtentechnik. Es werden Kenntnisse in den Bereichen Mathematik, Physik, Informatik, Elektrotechnik und Kommunikationstechnik vermittelt.

Medizintechnik (Intelligente Assistenzsysteme in Gesundheit, Medizin und Pflege) (B.Sc.)

Dieses Bachelor-Studium qualifiziert Sie für die Entwicklung und den fehlerfreien Betrieb von Assistenzsystemen in den Bereichen Gesundheit, Medizin und Pflege. Das praxisorientierte Studium vermittelt Ihnen sowohl medizintechnischen als auch pflegerischtechnischen und gesundheitstechnischen Kenntnisse.

 

Maschinenbau (B.Eng.)

Traditionsreich, innovativ und zukunftssicher zugleich. Der erfolgreiche Abschluss berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung Ingenieur. Für die Zulassung zum Studium ist ein vierwöchiges Vorpraktikum in einem Unternehmen erforderlich.

Wirtschaftsingenieurwesen und Digitalisierung (B.Eng.) berufsbegleitend

Das berufsbegleitende Wirtschaftsingenieur-Studium berücksichtigt die fortschreitende Digitalisierung in der Industrie und vermittelt fundiertes ingenieurwissenschaftliches Wissen, umfangreiches betriebswirtschaftliches Know-how und fundierte IT-Kenntnisse.


Duale Studiengänge im Ingenieurwesen

Zusätzlich zu den Studiengängen in Vollzeit wird auch ein dualer Studiengang in der Studienrichtung Ingenieurswesen angeboten.

BISS-Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc.)

Mögliche Ausbildungsberufe und Berufsschule:

  • Elektroniker/in (HWK) Energie- und Gebäudetechnik - Andreas-Gordon-Schule Erfurt
  • Industriemechaniker/in (IHK) - Suhl/Zella-Mehlis oder Eisenach
  • Mikrotechnologe/-technologin (IHK) - Erfurt
BISS-Maschinenbau (B.Eng.)

Mögliche Ausbildungsberufe und Berufsschule:

  • Industriemechaniker/in (IHK) – Suhl/Zella-Mehlis oder Eisenach
  • Werkzeugmechaniker/in (IHK) - Suhl/Zella-Mehlis oder Bad Salzungen

Master-Studiengänge in Ingenieurwesen

Die Master-Studiengänge vollenden das erfolgreich abgelegte Bachelor-Studium und erweitern die Qualifikationen. Es werden drei Studiengänge in Vollzeit und drei als berufsbegleitende Studiengänge in der Studienrichtung Ingenieurwesen angeboten.

Elektrotechnik und Informationstechnik (M.Sc.) Vollzeit und berufsbegleitend

Dieses anwendungsorientierte Master-Studium bietet als besondere Schwerpunkte, ausgehend von den Grundlagen der diskreten Mathematik und Optimierung, die digitale Signalverarbeitung von der Verarbeitung von Zeitreihen bis zur Bildverarbeitung, den Entwurf von Soft- und Hardware eingebetteter Systeme und das Software Engineering einschließlich Soft Computing.

Berufsbegleitender Master Elektrotechnik und Management
Berufsbegleitender Master Elektrotechnik und Management
Elektrotechnik und Management (M.Eng.) berufsbegleitend

Dieses berufsbegleitende Master-Studium vermittelt neben aktuellen Kenntnissen aus dem Bereich Elektrotechnik auch betriebswirtschaftliche Grundlagen und Management-Knowhow. Darüber hinaus bietet Ihnen das Studium die Möglichkeit sich wahlweise in den Bereichen Automatisierungstechnik, Elektronik oder Energietechnik zu spezialisieren.

Maschinenbau (M.Eng.)

Für Bachelorabsolventen, die ihre Talente und Neigungen im Konstruieren und Entwickeln von Produkten und Maschinen weiterentwickeln möchten, ist der Master im Maschinenbau das ideale Aufbaustudium. Für die Zulassung zum Masterstudium ist ein überdurchschnittlicher Bachelorabschluss in Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen erforderlich.

Berufsbegleitender Master Maschinenbau und Management
Maschinenbau und Management (M.Eng.) berufsbegleitend

Dieses berufsbegleitende Master-Studium berücksichtigt die Anforderungen der Praxis und vermittelt Ihnen neben aktuellem Maschinenbauwissen auch betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen. Darüber hinaus können Sie sich  wahlweise in den Bereichen Produktentwicklung oder Produktionstechnik spezialisieren.

Mechatronics and Robotics (M.Eng.)

The Faculties of Mechanical Engineering and Electrical Engineering jointly offer a Master's programme that is entirely taught in English and provides comprehensive knowledge and skills in key technologies for the upcoming digital revolution in economy and society. The modular structure of the programme allows for an individual focus while offering a practical orientation.


Informationen für Studieninteressierte

Alle Bachelorstudiengänge starten zum Wintersemester eines Jahres.

Wenn Sie Fragen dazu oder rund um das Studium haben, wenden Sie sich bitte an:

Hochschulkommunikation
Hochschule Schmalkalden
Blechhammer 9
98574 Schmalkalden

Jana Blochberger

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1025
Telefax: +49 (0) 3683 688 98 1025

E-Mail schreiben