Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

FHS-ID anlegen

Die FHS-ID legen Sie selbst an, hierzu benötigen Sie Ihre Matrikelnummer und den Service-Key, der auf Ihren Einschreibeunterlagen aufgedruckt ist.

Unter https://rz.fh-schmalkalden.de/myidm/registration können Sie die FHS-ID anlegen.

Unter https://rz.fh-schmalkalden.de/myidm/ können Sie die Einstellungen zur FHS-ID später bearbeiten.

Hier können Sie u.a. eine E-Mail-Weiterleitung zu einem E-Mail-Account veranlassen, den Sie regelmäßig abfragen.Weiterhin sollten Sie sicherstellen, dass die Option „Remote Acces (WLAN/VPN)“ aktiviert ist.

FHS-ID bearbeiten - Weiterleitung von E-Mails

Unter https://rz.fh-schmalkalden.de/myidm/ können Sie Ihre FHS-ID bearbeiten.
Um eine E-Mail-Weiterleitung einzurichten, wählen Sie in der oberen Menüleiste „E-Mail-Einstellungen“, anschließend in der zweiten Menüleiste „Weiterleitung“.

  • Stellen Sie „Weiterleitung aus/ein“ auf „Aktiviere Weiterleitung“.
  • Geben Sie eine E-Mail-Adresse an, die Sie regelmäßig abfragen.
  • Stellen Sie die Option „als Kopie“ auf aus.
  • Mit dem Button „Änderungen speichern“ können Sie die Einstellungen übernehmen.

 

FHS-ID bearbeiten - WLAN und VPN erlauben

Aktivieren Sie die Option „Remote Access (WLAN/VPN)“, falls diese Ihnen als noch nicht gesetzt angezeigt wird. Stellen Sie sicher, dass unter „VPN-Klasse“ ein Name angezeigt wird.