Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Auszeichnung geht an Absolventen Wirtschaftsrecht

Der jährlich ausgelobte und mit 2.500,00 Euro dotierte Preis der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Hochschule Schmalkalden e.V. für das Jahr 2021 geht wiederholt an einen Absolventen des Studienganges Wirtschaftsrecht LL.B. Die ganze Fakultät ist besonders Stolz auf unseren Absolventen Herr Valentin Iselt. Er erhielt die Auszeichnung für seine hervorragende Abschlussarbeit zu dem Thema „Digitale Geschäftsmodelle – „Pillar One“ ein geeignetes Instrument zur Besteuerung?“. Die Ergänzung der äußerst praxisrelevanten Ausbildungsinhalte in dem nun seit 25 Jahren erfolgreich angebotenen Studiengang um Themenstellungen der #digitalisierung des Rechts erhöht damit also nicht nur die employabilty unserer Absolventen, sondern wird über solche Auszeichnungen auch sichtbar!

Herzlichen Glückwunsch Herr Valentin Iselt!