Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Studieren mit Stipendium

Die Hochschule Schmalkalden hat sich mit dem Projekt „Studieren mit Stipendium“ zum Ziel gesetzt, besonders begabte Studierende auf ihrem Weg zu einem Stipendium intensiv zu unterstützen.

Im Mittelpunkt stehen die Bereitstellung von Informationen, die Benennung von Ansprechpartnern und die Begleitung des Bewerbungsprozesses. Dabei sollen die bereits erfolgreich angenommenen Stipendiatinnen und Stipendiaten mit in die Beratung eingebunden werden.


Deutschlandstipendium

 

Begabtenförderungswerke

 

DAAD

 

Ansprechpartner an der Hochschule Schmalkalden

Im Rahmen des Projektes Studieren mit Stipendium stehen an der Hochschule Schmalkalden an allen Fakultäten Ansprechpartner für Informationen rund um das Thema Stipendien zur Verfügung

Fakultät Elektrotechnik:Prof. Dr.-Ing. Andreas Wenzel
Fakultät Informatik:   Prof. Dr. Heinz-Peter Höller
Fakultät Maschinenbau:   Prof. Dr.-Ing. Weidner
Fakultät Wirtschaftsrecht:   Prof. Dr. jur. Matthias Schneider
Fakultät Wirtschaftswissenschaften:   Prof. Dr. Wiebke Störmann

Prof. Wiebke Störmann und Prof. Heinz-Peter Höller sind zugleich Vertrauensdozenten der Hans-Böckler-Stiftung. Prof. Dr. Bernhard Schellberg ist Vertrauensdozent der Konrad-Adenauer-Stiftung an der Hochschule. Prof. Dr. Matthias Werner Schneider informiert über die Stipendienangebote der Hanns-Seidel-Stiftung. Aus den Reihen der Studierenden steht die Stipendiatin Lara Albert über den StuRa oder die Fakultät Wirtschaftsrecht zur Verfügung.

Informationen über das Aufstiegstipendium für Berufserfahrene finden Sie unter SBB-Stipendien.