Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Strategie

„Internationalisierung“ hat an der Hochschule Schmalkalden einen hohen Stellenwert. Der Austausch und die Gewinnung internationaler Studierender stehen dabei im Vordergrund; hinzu kommen Maßnahmen der Dozierendenmobilität oder internationale Forschungskooperationen. Alle Maßnahmen stehen im Einklang mit der übergreifenden Hochschulinternationalisierungsstrategie, die u. a. in fakultätsspezifische Maßnahmen und Ansätze mündet. Die Internationalisierungsstrategie wird derzeit im Zuge eines mehrstufigen und deliberativen Prozesses überarbeitet und soll zum Sommersemester 2019 zur Verfügung stehen; Ansprechpartner hierfür ist der Leiter des International Office, Herr Dr. Marcus Hornung. Zwischenzeitlich wird auf das ERASMUS Policy Statement verwiesen, welches die Ausrichtung der Hochschule im ERASMUS-Raum abbildet.